Mountainbiken & Radfahren

Der Naturpark Südschwarzwald bietet alle Voraussetzungen, die ein hochwertiges Rad- und Mountainbikegebiet mit sich bringen muss. Kaum irgendwo sonst in Süddeutschland kann man auf wenigen Kilometern so viele Höhenmeter zurücklegen wie hier. Professionell angelegte Mountainbike und Fahrradwege, tolle Landschaften und unterschiedliche Schwierigkeitsstufen machen richtig Spaß auf ausgedehnte Touren. Nach einem ausgewogenen Frühstück können sie direkt vom Hotel Landgasthof Adler Ihre Tour starten. Auch im Hochsommer sind viele Strecken empfehlenswert, da durch die teilweise dichten Baumkronen und schattigen Täler angenehme Temperaturen herrschen.  Nach erfolgreich absolvierter Tour können Sie Ihr Fahrrad übrigens gratis in unserer abschließbaren Garage unterstellen. Lockern Sie die Muskeln in unserer Sauna und lassen Sie anschließend den Abend auf unserer Panoramaterrasse mit Blick auf das offene Hochtal ausklingen.

Bei Ankunft geben wir Ihnen gerne Tipps für die schönsten Strecken der Region. Hier schon mal ein kleine Auswahl:

Foto Fietsen

Ein hoher Turm in schöner Landschaft

Wir beginnen mit einer seichten Tour zum Urlaubsauftakt. Die Tour ist zwar mit 23 km schon recht lang, aber durch ein flaches Wegenetz und abwechslungsreiche Abschnitte wirkt die Strecke sehr kurzlebig. Wunderschöne Ausblicke erwarten Sie auf der leicht abfallenden Strecke zum Weißenbach und ab dem Roten Kreuz  flitzen Sie nur noch bergab zum Ausgangspunkt in Bernau.

Foto Fietsen 2

Rund ums Herzogenhorn

Wunderschöne Ausblicke aber auch beinharte Aufstiege: die Herzogenhorn-Runde ist nichts für Anfänger. Viele unterschiedliche Teilabschnitte sorgen hier für Abwechslung und bieten herrliche Eindrücke der Schwarzwälder Landschaft. Zwischendurch besteht immer wieder die Möglichkeit der Einkehr und gepflegte Verschnaufecken sind perfekt geeignet um zu vespern. Die Tour ist 24 km lang was ca. 4 Stunden entspricht und hat den Schwierigkeitsgrad schwarz/schwer.